Die Alternativen zu Ebay Kleinanzeigen | #5 mal Immobilie kostenlos inserieren

Die #4 wichtigsten Immobilienportale neben Ebay Kleinanzeigen um Dein Marketingportfolio zu erweitern. Erhöhe deine Reichweite.


🔥 Alternative zu Ebay Kleinanzeigen |Immobilie kostenlos inserieren🔥

Jeder der eine Immobilie verkaufen möchte, muss ein gut sichtbares Inserat aufgeben. Viele Dienste machen das auch kostenlos. Ebay-Kleinanzeigen ist der größte Anbieter und kann bereits einen breiten Markt ansprechen. 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/

Du kannst bei Ebay Kleinanzeigen bis zu 2 Immobilienanzeigen kostenlos schalten.

Doch nicht jeder Käufer sucht auf Ebay-Kleinanzeigen. Versuche einen größeren Bereich am Markt abzudecken und mehrere Immobilienportale für Deine Anzeige zu nutzen. Um den besten Preis für die Immobilie zu erreichen, müssen viele potenzielle Käufer das Inserat finden. Doch hinter manchen kostenlosen Alternativen zu Ebay-Kleinanzeigen verbirgt sich ein Wolf im Schafspelz. Wir zeigen Dir hier welche Alternative zu Ebay Kleinanzeigen Du nutzen solltest!

 


Die besten kostenlosen Immobilienportale und Alternative zu Ebay Kleinanzeigen

Hier sind unsere #4 Alternativen zu Ebay Kleinanzeigen

#1 Immobilie kostenlos inserieren bei Quoka

https.//www.quoka.de

Quoka ist ein weiteres einfaches Verkaufsportal das seine Aufgabe erfüllt.

  • Kostenlos inserieren
  • 8 Wochen

#2 Immobilie kostenlos inserieren bei Shpock

https://www.shpock.com/de-de/

  • Kostenlos inserieren

#3 Immobilie kostenlos inserieren bei MeineStadt

https://www.meinestadt.de/

  • Kostenlos inserieren
  • 30 Tage, verlängerbar
  • Einfache Anzeigenerstellung, regionale Präsenz
  • Hohe Reichweite

#4 Immobilie kostenlos inserieren bei Nebenan

https://www.nebenan.de/

  • Kostenlos inserieren
  • Regionale Präsenz
  • Mit 2 Millionen Nutzern ein Neuling am Markt

 

Reichweiten im Vergleich

Die #4 Immobilienportale lassen sich leicht anhand der Benutzer pro Monat unterscheiden. Die Anzahl der Nutzer, die das Inserat sehen können, hängt von der Reichweite des Immobilienportals ab. Doch für den Verkauf der Immobilie brauch es nur einen Käufer :). Diesen zu finden ist das Geheimnis! 

 
Immobilie kostenlos inserierenBenutzer pro MonatAnzeigen
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/133.000.00030.000.000
https://www.shpock.com/de-de/10.000.0006.000.000
https.//www.quoka.de9.000.0006.000.000
https://www.meinestadt.de/94.000.000Wohnort abhängig
https://www.nebenan.de/2.000.000Wohnort abhängig

 


Anteile der kostenlosen Inserate am Immobilienmarkt

Um den besten Verkaufspreis zu erzielen, muss das Marketing der Immobilie breit angegangen werden. Man sollte auf viele verschiedene Möglichkeiten zurückgreifen. Im folgenden Bild siehst Du die jeweiligen Anteile am Immobilienmarkt.

 

alternative zu ebay Kleinanzeigen

 

Fazit

Kostenlose Inserate können schon einen großen Anteil des Marktes abdecken. Doch Inserate von Immobilienprofis und kostenpflichtige Inserate sind noch präsenter und erzielen eine viel höhere Sichtbarkeit. Du musst nicht unbedingt kostenpflichtig Inserieren, doch damit kommst Du schneller zum Erfolg. Am besten ist es jedenfalls, auch kostenlos kann damit schon viel erreicht werden.

 

Wenn Du Tipps für weitere Plattformen haben möchtest, um kostenlos Immobilien zu inserieren und Dein Marketingportfolio zu erweitern, dann schreib uns doch in unserem Forum. Inseriere Deine Immobilie erst wenn Du alle Unterlagen vollständig zusammengefasst hast. Grundbuch, Teilungserklärung und Energieausweis sind nur der Anfang. Diese 11 Unterlagen benötigst Du beim Immobilienverkauf. 

Nach oben

 

 


 

Schreibe einen Kommentar